Praxis für Physikalische Therapie

Christian Klas

    Kryotherapie: (KT)


    Kälte beeinflusst ebenfalls die Muskelspannung. Wendet man Kälte länger an, werden Verkrampfungen gelockert - die Muskelaktivität sinkt. Kälte kann Schmerzen lindern, weil sie die Leitungsgeschwindigkeit von Nerven herabsetzt.

    Eiskompressen

    Direkte Abreibung (Eismassage)