Praxis für Physikalische Therapie

Christian Klas

Fußreflexzonenmassage


Der Körper des Menschen spiegelt sich in allen Facetten, ob positiv oder negativ, in seinen Füßen wieder.

Durch die Reflexzonentherapie am Fuß werden Störungen des Körpers erkannt und versucht sie zu mindern, sowie positiv anmutende Zonen stabilisiert und gestärkt werden.

Diese ausgleichende Homogenisierung des Körpers geschieht über Leitungsbahnen.
Durch einen Fingerdruck auf ein Hautareal am Fuß wird ein Reiz gesetzt, der über das Zentrale Nervensystem weitergeleitet wird, um am Erfolgsorgan eine Reaktion auszulösen.

Diese Ganzkörperbehandlung kann für viele Indikationen eingesetzt werden, wirkt aber über das Solar-plexus-Areal überaus entspannend und ausgleichend beruhigend auf den gesamten Organismus.

Nach der Behandlung ist eine Nachruhe von ca. 15 min. notwendig.

Dauer ca. 55 min.