Praxis für Physikalische Therapie

Christian Klas

Wirbelsäulenbehandlung nach Dorn


Die Dorn-Methode ist eine sanfte, ungefährliche und dennoch sehr wirksame Methode, um Fehlstellungen von Wirbeln und Gelenken zu behandeln. Sie lindert Beschwerden vor allem an der Wirbelsäule, am Rücken oder in den Gelenken.

Die „Dorn-Methode“ ist vielmehr eine Anleitung zur Wirbelkorrektur. Sie gibt darüber hinaus tiefe Einblicke in die Ganzheit des Menschen sowie Aufschlüsse über die Wechselwirkung zwischen Wirbelsegmenten und Organen oder der Psyche.

Die Methode ist schmerzfrei und so schonend für den Patienten, dass auch Patienten mit Osteoporose und Kinder damit behandelt werden können.


Dauer ca. 45 min.