Praxis für Physikalische Therapie

Christian Klas

Cranio-Sacrale Osteopathie


Die Cranio-Sacrale Therapie ist eine Art von ganzheitlicher Körperarbeit. Sie wurde von dem amerikanischen Wissenschaftler John E. Upledger entwickelt.

Er entdeckte, dass sich die Gehirn- und Rückenmarksflüssigkeit in einem bestimmten Rhythmus durch ein System feinster Bahnen bewegt, dass den Schädel (cranium) mit dem Kreuzbein (sacrum) verbindet.

Durch sanften Druck der Hände des Therapeuten spürt dieser den Rhythmus und an den Variationen, mit denen sich der Rhythmus in alle Körperteile hinein fortsetzt, kann der Therapeut Disharmonien des Körpers ablesen, behandeln und wieder in Balance  bringen.

Mit der Cranio-Sacralen-Therapie lassen sich Schmerzen beseitigen, Blockaden auflösen und eine tief greifende Regeneration von Organismus, Gemüt und Seele bewirken.

Dauer ca. 45 min.